Progressing Ballet Technique

 als Ergänzungstraining für den Ballettunterricht

PBT ist ein funktionales Ergänzungstraining für den Ballettunterricht. Es wurde von der australischen Tanzpädagogin und Prüferin der RAD Marie Walton-Mahon entwickelt, primär um ihren Schülerinnen und Schülern ein größere Verständnis und leichteren Zugang zu den muskulären Vorgängen im Balletttraining zu ermöglichen.

 

Zentrales Thema ist das Muskelgedächtnis des Körpers - muscle memory - das, richtig aktiviert, eine große Unterstützung ist im Aufbau und Nutzen der Körpermitte, der Gewichtsplatzierung und der Ausrichtung und Haltung im Ballett.

 

Oftmals ist es schwierig für die Ballettschüler, die exakten Muskeln und Muskelgruppen zu aktivieren, die für eine korrekte und gesunde Haltung notwendig sind. Mit Hilfe von großen und kleinen Gymnastikbällen erreicht man eine Zentrierung des Körpers verbunden mit einer Stärkung der unterstützenden Muskulatur.

In regelmäßigen Abständen bilden wir uns fort, sei es in London direkt bei Marie Walton-Mahon oder wir laden Callie Roberts, die Verantwortliche für PBT Europa, zu Kursen zu uns nach Freiburg ein.

 

Erweitert wird der Unterricht mit Elementen von Pilates on the ball und anderen ergänzenden Dehn- und Stärkungsübungen.

Phasenweise ergänzen wir auch unseren normalen Ballettunterricht mit wenigen ausgesuchten Übungen, um den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, Details und wichtige Grundelemente besser verstehen und aufbauen zu können.

Lust bekommen?

 

Dann besuchen Sie uns zu einer  kostenlose Schnupperstunde, es lohnt sich!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Lust zu tanzen...

79098 FREIBURG

ERBPRINZENSTRASSE 1

T. 0761 4 35 99

info@next-step-freiburg.de

 

Impressum  Copyright  Datenschutz

 

Mitglied der Royal Academy of Dance ®

Mitglied im deutschen Berufsverband für Tanzpädagogik

© 2017-2018 next step | transform